hello world!

Hallo Ihr,
tja, wie ihr sicher wisst (oder nicht), zieht es mich in die große Stadt. Genauer gesagt, in die große Stadt Dresden. Nachdem ich im Juni/Juli ganz offiziell mein allgemeines Abitur mehr oder weniger erfolgreich abgeschlossen habe, beginne ich im fernen Sachsen mein Studium der Medieninformatik (http://web.inf.tu-dresden.de/MI/). Bachelor natürlich. Der Master-Abschluß ist jedoch fest mit eingeplant. Das heißt, fünf Jahre (mindestens) fernab von aller Heimat und allem/n Bekannten.

„Alles neu“

Ob diese riesige Umstellung ein Problem wird,… keine Ahnung. Ich hoffe doch mal nicht. Ein seltsames Gefühl entwickelt sich hin und wieder einmal, wird jedoch sofort von einer riesigen Vorfreude erstickt.

Kurzer Stand der Dinge:

Wie gesagt, meine allegemeine Hochschulreife hab‘ ich jetzt, das Studium an der TU Dresden beginnt im Oktober. Vorher muss ich natürlich erst mal nach Dresden umziehen. Das geschieht in genau, Moment, 15 Tagen. Am ersten September beginnt mein Mitvertrag und dann möcht ich natürlich auch ab diesem Datum in meiner neuen, ersten Wohnung wohnen. Wie das wird? Keine Ahnung… bestimmt dreimal so anstrengend wie ich mir das im Moment vorstell‘ und bestimmt auch viermal so teuer wie ich mir das im Moment vorstell’…Naja, abwarten!
Ihr wollt mehr über meine Wohnung wissen? Bitte schön, einfach hier klicken: http://www.studentenwerk-dresden.de/wohnen/wohnheimkatalog/details-43.html
Mehr weiß ich im Moment auch nicht ^^ Ist zwar n bissle blöde, aber wird schon gut gehen. Die anderen Wohnheime machen n prima Eindruck. So viel Pech werd‘ ich dann wohl nicht haben.

Ich hab mir zuallererst mal ne Wohnheimwohnung gönnen lassen (Herzlichen Dank an meine Eltern), die sind billig, diese hier frisch renoviert und gut situiert und da sind noch viele viele andere Studenten dich ich (hoffentlich) schnell und effektiv kennen lerne ^^.

Die Vorbereitungen für den Umzug laufen ehr schleppend,… naja, soviel gibts ja auch nich zu planen find ich. Mein Gerümpel muss ich hochfahren, n bissle Zeugs kauf‘ ich natürlich dort, sonst gibts ja irgendwie nix zu tun ^^, außer die ganze An-, Ab- und Ummeldegeschichte. Wird schon irgendwie schiefgehen. Hakuna matata.

Um das ganze jetzt kurz abzurunden, Studienplatz ist sicher, Wohnung ist sicher… Jetzt heißts nur noch alles lockerflockig über die Bühne zu bringen… und natürlich hoffen, das die gute alte Bundeswehr nicht bei mir anklopft. Der Verein könnt‘ mir noch einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen. Stichtag ist der dritte September. Ab dann können’s mich mal ^^

Ich sag Bescheid wenns was Neues gibt!

Tschüss Ihr!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s